Kopf

Aktuelle
Neuigkeiten:




Empfehlungen:



Aktuelle Neuigkeiten




Es ist vollbracht


Nunmehr zum zweiten Mal erscheint das Braunschweiger Journal wegen der Corona-Pandemie digital. Ab dem 1. Juni ist es unter der Internet-Adresse: www.bs-journal.de abrufbar. Selbstverständlich darf das Heft auch ausgedruckt werde. Regelmäßig erscheint weiterhin die Hör-CD, die den interessierten Hörern zugeschickt wird. Seit dem ersten Heft 2/2020 sind die Zugriffszahlen deutlich gestiegen, wir bedanken uns für das rege Interesse am Braunschweiger Journal, dem offiziellen Mitteilungsblatt des Seniorenrat Braunschweig.


Der Seniorenrat Braunschweig
Karl Grizwa


Journal 3/2020





Bericht des Seniorenrates


Die Stadt Braunschweig hat das Louise-Schroeder-Haus seit dem 14. März 2020 wegen der Corona-Pandemie gesperrt.
Diese Entscheidung finden wir richtig und sinnvoll, weil sich dort vor allem ältere Menschen zu verschiedenen Gruppen und Sitzungen treffen. Es finden also bis auf weiteres keine Treffen im Louise-Schroeder-Haus statt.
Für unser Mitteilungsorgan, das Braunschweiger Journal, heißt das: Es wird keine gedruckte Ausgabe geben können, weil bis auf weiteres alle Redaktionssitzungen ausfallen werden. Die Redaktion wird stattdessen die nächsten Ausgaben als PDF (Portabel Document Format) ins Internet stellen. Adresse: http://www.bs-journal.de. Alle interessierten Leser können sich dies auch gerne ausdrucken.
Die Hör-CDs für Blinde und stark sehgeschädigte Menschen erscheinen auch wieder regelmäßig. Leserbriefe schreiben Sie bitte an: info[at]bs-journal.de. Wir freuen uns auf ihre Mitteilungen.




Seniorenrat: Kleine Burg 14, 38100 Braunschweig | Tel: (0531) 470-82 15
Sprechzeiten: freitags 10 bis 12 Uhr | E-Mail: info[at]seniorenrat-bs.de